Graphic Novel Biographie von Gary Gygax

Der Verlag Feder und Schwert, unter anderem auch bekannt für Welt der Dunkelheit, hat sein erstes Kickstarter-Projekt eröffnet. Und anders als bei vielen anderen Verlegern, handelt es sich hierbei nicht um ein Rollenspielsystem. Diesmal wird der Urvater Gary Gygax geehrt.

Der erste Spielleiter

Gary Gygax wird nicht grundlos als Erfinder der ersten Pen & Paper empfunden. Der amerikanische Spieleautor war Erfinder und Autor der bekannten und ikonischen Dungeons & Dragons Reihe. Dem im Jahre 2008 verstorbenen Urvater der Pen and Paper wird nun eine besondere Form der Biographie zuteil. Geschrieben von David Kushner und illustriert von Koren Shadmi, veröffentlicht Feder & Schwert einen Comic in dem nicht nur das Leben von Gary Gygax beschrieben wird sondern auch die Frage beantwortet, wie D&D entstand.

David Kushner, eigentlich Journalist, ist auch Buchautor und bekannt in der Rollenspielszene dank Masters of Doom und Jacked: The Outlaw Story of Grand Theft Auto. Er war auch Initiator dieser Idee, als er 2008, also im Jahr indem Gary Gygax dahinschied, im Wired ein Profil für den Spieleautor veröffentlichte.

Koren Shadmi ist Illustrator und Comiczeichner. Eines seiner bekannteren Graphic Novels ist In the Flesh, Mike’s Place und Love Addict: Confessions of a Serial Dater.

Die Kampagne

Zum Zeitpunkt dieses Berichts ist das Projekt bereits mit 1.890€ finanziert und benötigt insgesamt 2.500€. Dafür reichen noch 31 Tage Laufzeit, womit eigentlich fast sicher steht, dass dieses Projekt finanziert wird.

Leider wird dem Comic als einziger Stretch Goal bei 3.500€ ein Lesebändchen spendiert. Womöglich reicht Feder und Schwert noch weitere Ziele nach.

Generell erhält man das Buch bereits für einen Beitrag von 15€ als PDF, für 25€ als Hardcover-Band. Wer eine besonders luxuriöse Fassung wünscht, kann mit 50€ eine Deluxe-Fassung erwerben. Dieses limitierte Hardcover kommt in einem roten Kunstledereeinband und sieht wirklich sehr edel aus. Allerdings ist auch das reguläre Cover nicht zu verachten. Insofern eine schöne Ergänzung für jeden Rollenspieler und Comicbuchsammler.

Wer sich für das Kickstarter-Projekt interessiert kann dies hier selbst weiterverfolgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.