Bethesda und ein neues Game?

Der für Skyrim und Fallout bekannte Publisher Bethesda ist neuerdings bereits häufiger in den Schlagzeilen gewesen. Das kürzlich veröffentlichte Creation Club hinterließ nicht gerade positive Kritik, insbesondere da es aufgrund der zahlreichen Portierungen des bereits 2011 erschienenen Elder Schrolls Skyrim Teil zu einem auffälligen Verhalten kam. Bethesda nimmt, so die Community, erschreckende Züge an, die man sonst nur von EA und Ubisoft kennt. Nun aber reitet Bethesda diese Welle erneut.

Gerüchte um Bethesda

Bereits seit längerer Zeit halten sich Gerüchte wacker, dass der Publisher Bethesda noch für dieses Jahr plant ein neues Spiel zu veröffentlichen. Nicht nur, dass dies innerhalb der nächsten drei bis vier Monate geschehen müsste, das auffallend geringe Marketing würden dies nun nicht unterstreichen. Daher ist entweder auszuschließen, dass dieses Gerücht überhaupt war ist, sich der Termin vielleicht verschiebt oder es ein Mobile Game ist. Peter Hines, der Vizepräsident des Marketingbereichs von Bethesda hat allerdings erst vor kurzem von einem neuen Spiel gesprochen. Im Interview mit PAX West kam dies zur Sprache. In einem Tweet am 9. September allerdings, zog Hines dies wieder zurück. Hier das Interview mit Peter Hines:

Das Interview stammt vom 7. September 2017.

Was dahinter steckt

Jetzt lässt sich leicht erraten, dass Peter Hines sich womöglich nur verplappert hat und über etwas gespoilert hat, das eigentlich nicht hätte passieren dürfen. Bedenkt man allerdings, wie professionel Leute wie Hines eigentlich sind, kann man sich kaum vorstellen, dass es sich hierbei um ein Versehen handelte. Berücksichtigt man, dass Hines in letzter Zeit immer wieder Kritik, auch via Twitter, bezüglich dem Creation Club erhielt und so auch Bethesda um sein Image bangen muss, könnte dieser Zug dazu gedient haben, das mediale Interesse davon abzulenken. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Bethesda nicht tatsächlich ein Spiel in Petto hat. Nur sollte man kein Triple A Titel à la Fallout oder sogar Elder Scrolls VI erwarten. Wenn etwas erscheint, wird dies voraussichtlich ein Mobile oder Card Game sein. Letzteres passe sogar zu weiteren Gerüchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.